Inhaltsverzeichnis
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
LinkedIn
Email

Die Brunnenbeleuchtung Deines Zimmerbrunnens ist etwas anderes als eine simple Stehleuchte oder Leselampe. Sie beleuchtet den Brunnen nicht in einem lichttechnischen Sinn. Sie sorgt vielmehr im Zusammenspiel mit dem Wasser für eine eigene Dynamik des Lichts und schafft – je nach Lichtfarbe – eine behagliche, eine mystische oder eine lebendig bunte Atmosphäre. Sie kann explizit auf Deine Stimmung eingehen und Dein Wohlgefühl steigern.

Arnusa Springbrunnen Niagara mit LED Beleuchtung
Bestseller Nr. 1
CLGarden LED Ring warm Weiss für LED Springbrunnen Set warmweiss Beleuchtung Ø 32mm
  • Effektvolle LED Beleuchtung für Springbrunnen, Gartenbrunnen, Bachläufe oder Quellsteine
  • Der komplett wasserfeste LED Ring verfügt über 6 energieeffiziente warmweiße LEDs
  • Inklusive 1/2“ (Ø ca. 13mm) und 3/4“ (Ø ca. 19 mm) wechselbaren Schlauchanschluss
  • Der Durchmesser des LED Ringes beträgt 32mm.
  • Passendes Zubehör wie LED Sets, Pumpen, Schlauch, Verteiler ebenfalls bei uns verfügbar
Bestseller Nr. 2
Forever Speed LED Ring Quellsteinbeleuchtung für Springbrunnen Pumpe Wasserbrunnen gartenbrunnen gartenbrunnen pumpe Set
  • Garden LED Ring mit 6 weißen LEDs mit 12V Adapter
  • Lumen: 26-30, Farbtemperatur: 7500-10000K
  • Schlauchanschluss abnehmbar, 2 Meter Anschlusskabel
  • Durchmesser (außen gemessen 31mm); inkl. Schlauchanschluss am LED Ring (ca. 12mm)
  • Dieses LED-Ring ist komplett Wasserfest und kann direkt am Wasserauslauf montiert werden. Das LED-Ring ist ein modernes und edles Designelement, das sich wunderbar in vieles Ambiente einfügen lässt.Das Anschlusskabel ist ca. 2 Meter lang, dadurch ist ein flexibler Einsatz möglich.
Bestseller Nr. 3
YAOBLUESEA LED Ring für Springbrunnen Pumpe Quellsteinbeleuchtung mit 6 weißen LEDs, LED-Ring-Beleuchtung inkl, Garden Springbrunnenpumpe FTL-1B LED Beleuchtung für Springbrunnen Garten Wasserspiel
  • Kabellänge-200 cm,Ø LED-Ring: 30mm,mit 12V Adapter,2 Meter Anschlusskabel.
  • 6 LED kaltweiß,Lumen: 26-30, Farbtemperatur: 7500-10000K
  • Garden LED Ring,LED-Ringbeleuchtung für Brunnen und Quellstein
  • Schlauchanschluss abnehmbar.Dieses LED-Ring ist komplett Wasserfest und kann direkt am Wasserauslauf montiert werden.
  • Das LED-Ring ist ein modernes und edles Designelement, das sich wunderbar in vieles Ambiente einfügen lässt.Dadurch ist ein flexibler Einsatz möglich.
Bestseller Nr. 4
CLGarden LED Ring Ø 56mm warmweiss 12V Springbrunnen Beleuchtung Quellstein Teich Cortenstahlschale
  • Warm weisser LED-Ring mit 56mm Außendurchmesser zur Beleuchtung von Springbrunnen, Quellsteinen oder Teich Bachlauf, passend auch für den Cortenstahl Springbrunnen SCWS120 von CLGarden
  • die 9 LEDs am Leuchtkranz sind vollständig wasserdicht und der Ring kann damit im Wasser oder Unterwasser verwendet werden
  • für den Wasseranschluss besitzt der Leuchtring einen abnehmbaren Schlauchanschluss für ¾“ Schläuche (ca. 20mm)
  • aus der mittigen Öffnung tritt die Wasserfontäne aus und zusammen mit der Beleuchtung entsteht ein wunderschönes Bild
  • der 2 Pin Anschlussstecker ist mit dem CLGarden plug&light System kompatibel und hat eine Überwurfmutter mit ca. 15mm Gewinde
Bestseller Nr. 5
Arnusa LED Springbrunnenbeleuchtung in Warm-Weiß Quellsteinbeleuchtung LED Spot Kranz
  • LED Spot Quellsteinbeleuchtung. Einzelspot inWarm-Weiß
  • Leuchtfarbe: Warm-Weiß
  • Durchmesser 30mm, Kabellänge 2 Meter, benötigte Betriebsspannung 12V AC
  • Inkl. 13 mm (1/2 Zoll) Schlauchanschluss

Was leistet eine Brunnenbeleuchtung?

Es gibt unterschiedliche Gründe, warum sich eine Brunnenbeleuchtung anbietet. Gerade für Brunnen in Innenräumen, aber auch für Gartenbrunnen, sind die designerischen Optionen sehr vielfältig.

Brunnenmaterial ausleuchten

So gibt es viele Quellsteine, die transparent oder opak sind und gleichzeitig auch noch eingefärbt sind. Gleiches gilt für Zimmerbrunnen, die mit Glaselementen ausgestattet sind, oder auf Kunststoffkomponenten mit lichtleitenden Eigenschaften setzen. Allein auf diese Weise lassen sich die festen Komponenten eines Brunnens wunderbar in Szene setzen. Besonders, wenn die Quellsteine von innen beleuchtet werden, stellt sich beim Betrachter ein magisches Gefühl der Faszination ein.

Wasserspiele beleuchten

Das sich in steter Bewegung befindende Wasser verleiht dem Licht Dynamik. Das Licht macht die Wellenbewegungen mit, die sich an einer Wasserwand oder im Auffangbecken ergeben. Eine Beckenbeleuchtung oder eine ausgeleuchtete Wand lassen Wasserspiele entstehen, die den menschlichen Sinnen schmeicheln.

Lichtstimmung durch Farben und Farbspiele

Warmweißes Licht für eine heimelige Wohlfühlatmosphäre, kaltweißes Licht für künstlerische Akzente oder mystisch anmutende Beleuchtung, das sind die grundsätzlichen Möglichkeiten der Brunnenbeleuchtung. Dazu kommen farbige Beleuchtungsoptionen, die zusätzlich noch dynamisch ineinander übergehen können. So entstehen Lichtspiele, die die Dynamik des stetig umgewälzten Wassers noch unterstreichen.

Die Technologie hinter der Brunnenbeleuchtung

Die energieeffizienteste Lichttechnologie der Gegenwart ist die LED-Beleuchtung. Auch für Brunnenbeleuchtung ist LED mittlerweile die Technologie der Wahl. Mit ihr lassen sich kaltes und warmes Weiß sowie diverse Einzelfarben und farbveränderliche Beleuchtung realisieren. Halogenbeleuchtung ist etwa um den Faktor drei bis fünf ineffizienter als LED, wird aber wegen der des schönen warmweißen Farbtons (und ihrer Niedervoltcharakteristik) immer noch in der Brunnenbeleuchtung eingesetzt. Mit Halogen lassen sich Unterwasserspots oder Quellstein-Innenbeleuchtungen realisieren. Bei LED-Modulen gibt es mehr Formfaktoren. Es existieren ebenfalls Spots und etwas diffuser ausgestaltete Flächenmodule, aber es gibt auch LED-Kränze mit mehreren Einzel-Spots. Durch ihre geringe Größe lassen sich LEDs auch direkt und deutlich platzsparender in die Design-Gebilde der Zimmerbrunnen integrieren.

Module für die Brunnenbeleuchtung

Ein Brunnenbeleuchtungsmodul besteht nicht nur aus dem Leuchtmittel, sondern auch aus einem Gehäuse mit Fassung, einem Netzteil, Zuleitungen und Stecker. Dazu gibt es meist irgendwelche Vorrichtungen, mit denen das Modul gehaltert werden kann. Fertige Beleuchtungsmodule für Unterwasseranwendungen müssen einige Anforderungen hinsichtlich Betriebssicherheit und Isolierung erfüllen, da sie mit Wasser in Kontakt kommen. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Einzelanforderungen und die Merkmale von Brunnenbeleuchtungen:

  • Der Stromverbrauch variiert je nach Lichttechnologie und gewünschter Lichtmenge. Bei Halogenlampen ist er naturgemäß höher. Solche Brunnenbeleuchtungsmodule erstrecken sich typischerweise über ein Leistungsspektrum von 2,5 bis 10 W. Bei LED-Modulen ist bei gleicher Lichtmenge auch eine Leistung von deutlich unter 1 W möglich.
  • Für einen Einsatz unter Wasser muss das Gehäuse der Brunnenbeleuchtung wasserdicht und gut isoliert sein. Dies wird mit sogenannten IP-Schutzklassen spezifiziert. Ein Unterwasserspot muss die Klasse IP68 vorweisen.
  • Eine gute Isolierung brauchen auch das Netzteil und die Kabel. Für sie reicht aber eine Absicherung gegen Spritzwasser. Die Schutzklasse IP44 steht für Wetterfestigkeit.
  • Die Netzteile wandeln den Wechselstrom aus der Steckdose in Niedervolt-Gleichstrom um. Das ist zum einen die bevorzugte Signalform für LED- und Halogen-Leuchtmittel und steht außerdem für elektrische Sicherheit. Eventuelle Kurzschlüsse durch Wasser hinter dem Netzteil stellen damit kein Sicherheitsrisiko dar.
  • Die Kabellänge ist mit Hinblick auf die Standortwahl des Brunnens von Wichtigkeit. Besonders bei Brunnen im Außenbereich kann die nächste Steckdose weit entfernt stehen. Deshalb können sich Kabellängen von 10 m durchaus lohnen.

Zusatz-Features für die Brunnenbeleuchtung

Brunnenbeleuchtung einstecken, anschalten und das war’s. So einfach kann es sein, muss es aber nicht. Für einen Gartenbrunnen ergibt es tagsüber beispielsweise keinen Sinn, eine aktive Brunnenbeleuchtung laufen zu lassen. Für einen solchen Fall eignen sich Zeitschaltuhren (oder eingebaute Lichtsensoren), die dafür sorgen, dass der Brunnen nur bei Dämmerung oder Dunkelheit in stimmungsvolles Licht getaucht wird. Bei solarbetriebenen Brunnen kann das Photovoltaikpanel die Rolle des Lichtsensors übernehmen. Die Brunnenbeleuchtung wird nur eingeschaltet und über Akku betrieben, wenn das Solarmodul keinen nennenswerten Strom erzeugt. Wenn Du für Deinen Brunnen mehr als ein Leuchtmodul brauchst, dann lässt sich eine komplexere Brunnenbeleuchtung auch über einen optionalen Verteiler realisieren. Über diesen lassen sich mehrere Brunnenbeleuchtungsmodule an einem Netzgerät anschließen.

Die Brunnenbeleuchtung für eine stimmungsvolle Atmosphäre

Egal, ob es gemütlich oder magisch sein soll, eine Brunnenbeleuchtung vervollständigt das Fest der Sinne, dass Du mit einem Garten- oder Zimmerbrunnen veranstalten möchtest. Basierend auf warmweißen Halogenlampen, die ein urig-heimeliges Licht aussenden, oder auf LED-Technologie, mit der unzählige Lichteffekte möglich sind, kannst Du Deinen Brunnen optisch eminent aufwerten. Die Wasserspiele werden mit Lichtspielen angereichert.

FAQs Brunnenbeleuchtung:

  • Innenausleuchtung von Quellkörpern
  • Unterwasser-Ausleuchtung von Wasserbecken
  • Dynamische Beleuchtung von Wasserfällen und Wasserbewegung
  • Dynamische Farbspiele
  • Heimelige, mystische und künstlerische Lichtatmosphäre
  • Leuchtmittel
  • Gehäuse mit Fassung und Halterung
  • Netzteil
  • Kabel mit Stecker
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Wasserdichtheit, gute Isolierung
  • Ausreichende Kabellänge
  • Über Zeitschaltuhren oder Lichtsensoren
  • Über Verteiler
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
LinkedIn
Email

Bildnachweise:

Brunnenbeleuchtung: Artikel-ID 763151446 © Vasily Gureev | Shutterstock.com

Letzte Aktualisierung am 24.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API