Inhaltsverzeichnis
Cortenstahlbrunnen
Cortenstahlbrunnen | Quelle: Dee Browning - Shutterstock.com
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
LinkedIn
Email

Cortenstahlbrunnen in edler Rostoptik

Cortenstahlbrunnen sind nur eine Gruppe von vielen Dekorationsobjekten, die mit einer ansprechenden Rostoptik Einzug in die deutschen Gärten halten. Der Rost-Look ist „in“ und vielleicht hast auch Du schon einmal nach dem einen oder anderen Ziergegenstand Ausschau gehalten, sei es eine Pflanzschale, eine Feuerschale, eine Skulptur oder eben ein Brunnen. Aber was verbirgt sich genau hinter dem Begriff Cortenstahl und wie ist der Begriff Edelrost zu bewerten? Antworten auf diese Fragen und einen Überblick über Cortenstahlbrunnen geben wir in diesem Artikel.

Cortenstahlbrunnen
Cortenstahlbrunnen | Quelle: Dee Browning - Shutterstock.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cortenstahl vs. Edelrost: Gibt es einen Unterschied?

Ja, den gibt es. Cortenstahl ist die Bezeichnung für ein spezifisches Baumaterial, während Edelrost eigentlich nur einen reinen Marketingbegriff darstellt. Das kannst Du beispielsweise daran erkennen, dass unter Edelstahl gemeinhin legierte Stähle verstanden werden, die nicht rosten. Und mit dem Begriff Edelrost wird versucht, den gegenteiligen Effekt, nämlich das Rosten, aufzuwerten. Der große Unterschied zwischen Cortenstahl und Edelrost ist nicht die Optik, sondern die Tatsache, dass Gegenstände aus Edelrost weiter rosten und verwittern, während Gegenstände wie echte Cortenstahlbrunnen witterungsbeständig sind.

Warum überhaupt Rostoptik?

Der Vorteil der Rostoptik ist nicht technischer, sondern rein ästhetischer Natur. Rostoptik vermittelt etwas Ungekünsteltes und auch Altes. Der Vintage-Look wirkt sehr attraktiv und führt dazu, dass Produkte aus Cortenstahl oder Edelrost boomen. Besonders im Gartenbereich kannst Du entsprechende Deko-Objekte immer häufiger antreffen.

Was genau verbirgt sich hinter Edelrost?

Edelrost wird typischerweise auf schwarzem Rohstahl aufgebracht. Es ist wichtig, dass der Stahl noch nicht angerostet ist und entfettet wird. Dann wird das Material gleichmäßig mit einer Salzlauge oder schwachen Säuren bestrichen und gelagert. Unter Umständen muss mehrfach behandelt werden, damit die Rostschicht sich auch wirklich gleichmäßig ausbildet. Das Material rostet danach gleichmäßig weiter. Je nach Umgebungsbedingungen kann dies unterschiedlich schnell geschehen. Sauerstoff und Wasser beschleunigen den Rostvorgang, so dass leicht verständlich ist, dass Brunnen aus einem anderen Material als Edelrost gefertigt werden sollten, welches nicht rostet. Dies kann durch einen Werkstoff wie Cortenstahl sichergestellt werden.

Was macht einen Cortenstahlbrunnen aus?

Das Material, aus dem Cortenstahlbrunnen gefertigt werden, wird sehr häufig im Bauwesen und in der Architektur eingesetzt. Unter der rein oberflächlichen Patina aus Rost befindet sich eine aus festhaftenden Sulfaten und Phosphaten bestehende Sperrschicht, die vor weiterer Oxidation schützt. Das macht einen Cortenstahlbrunnen dauerhaft haltbar und auch stabil. Zugegebenermaßen schlägt sich die Hochwertigkeit des Materials auch im Preis nieder. Der Unterschied zu rostendem Rohstahl muss bei fairer Kalkulation aber gar nicht so hoch sein.

Cortenstahlbrunnen, die mit dem Begriff Edelrost werben: Widerspruch oder nicht?

Es ist nur bedingt ein Widerspruch, da der Begriff Edelrost als reiner Werbeausdruck nicht geschützt ist. Denn selbstverständlich besitzen auch Cortenstahlbrunnen eine Rostoptik, die ästhetisch ansprechend, also edel aussieht. Wenn Du demnach einen Brunnen in Rostoptik kaufen möchtest, dann kann Dir der Begriff Edelrost zunächst einmal egal sein. Wichtig ist, dass der Brunnen aus Cortenstahl besteht. Ein Cortenstahlbrunnen ist witterungsbeständig. Wenn Du einen Brunnen findest, der nur mit dem Wort Edelrost wirbt, ohne dass als Material Cortenstahl genannt wird, dann solltest Du skeptisch sein.

Vorteile von Cortenstahlbrunnen

Einige Vorteile von Cortenstahlbrunnen sind schon genannt worden, aber aus der Tatsache, dass sie nicht weiter rosten, ergeben sich noch weitere Vorzüge:

  • Cortenstahlbrunnen sind witterungsbeständig.
  • Cortenstahlbrunnen bleiben mechanisch stabil. Das ist wichtig, weil durch die Wasserlast oder auch starke Winde Kräfte auf das Material wirken. Sich ausbreitender Rost würde das Material langsam, aber sicher zersetzen und destabilisieren.
  • Sie produzieren keinen weiteren Rost und sondern ihn daher auch nicht ab. Ein Eintrag in den Boden oder eine Verschmutzung Deiner Terrasse und Gehwege wird auf diese Weise vermieden.
  • Die Patina ist bei Cortenstahlbrunnen gleichmäßig und schön. Und sie verändert sich auch nicht.
  • Die Langlebigbeit bedeutet auch, dass das Material voll recyclingfähig ist. Wenn Dir der Sinn später einmal nach einem anderen Brunnen steht, dann kannst Du sicher sein, dass Du mit dem Cortenstahlbrunnen ein nachhaltiges Produkt gekauft hast.

Welche Designs gibt es bei Cortenstahlbrunnen?

Metallbearbeitung meets Vintage. Bei dieser Kombination kommen sicherlich ein paar Steampunk-Assoziationen auf. So ist es nicht verwunderlich, dass viele Designs von Cortenstahlbrunnen trotz oder wegen der Rostoptik mit relativ strengen geometrischen Formen aufwarten. Skulpturale oder natürliche Designs wie bei Steinbrunnen finden sich seltener. Besonders beliebt bei Cortenstahlbrunnen sind folgende Ausführungen:

  • Kugelbrunnen
  • Scheibenbrunnen
  • würfel- oder quaderförmig ausgestaltete Brunnen
  • säulenartige Designs
  • Wasserfallwände
  • kombinierte Designs (bei denen beispielsweise ein Würfel mit der Ecke oben auf einer Säule balanciert)

Können Cortenstahlbrunnen selbst gebaut werden?

Bei der Fertigung von Teilen aus Cortenstahl müssen einige Dinge beachtet werden, die als Heimwerker schwer umzusetzen sind. Aber viele Brunnen werden als Bausatz geliefert, den Du in Deinem heimischen Garten selbst zusammensetzen kannst. Allerdings ist es auch möglich, sich einen Cortenstahlbrunnen liefern und komplett installieren zu lassen.

Lassen sich mit Cortenstahlbrunnen zusätzliche Features realisieren?

In diesem Punkt unterscheiden sich Cortenstahlbrunnen nicht von anderen Gartenbrunnen. Du kannst sie mit LED-Beleuchtung verschönern oder mit anderen Dekoelementen wie Zierkies kombinieren. Auch ein intelligentes Strommanagement über Solarmodule oder eine App-Steuerung über Dein Smartphone sind möglich.

Cortenstahlbrunnen im Winter

Brunnen aus Cortenstahl sind witterungsbeständig, das schließt auch Frost mit ein. Das Material ist frostsicher und muss nicht extra geschützt werden, obwohl eine Schutzhülle nie ganz falsch ist. Hinsichtlich Einwinterung gilt für Cortenstahlbrunnen, was für alle anderen Springbrunnen im Garten auch gilt. Das Wasser muss abgelassen werden und die Pumpe sollte entsprechend der Herstellerangaben eingelagert werden. Manche Pumpen können trocken gelagert werden, andere sollten nass gelagert werden.

FAQs Cortenstahlbrunnen:

  • Edelrost ist ein nicht geschützter Marketingbegriff. Dahinter verbirgt sich meist angerosteter Rohstahl, der weiter rostet.
  • Cortenstahl ist ein witterungsbeständiges Baumaterial. Unter der oberflächlichen Patina befindet sich eine Schutzschicht, die weiteres Rosten verhindert.
  • Witterungsbeständigkeit
  • mechanische Stabilität
  • keine Rostabsonderung
  • gleichmäßige Patina
  • Recyclingfähigkeit und Nachhaltigkeit
  • Es dominieren geometrische Designs wie Kugel- oder Säulenbrunnen. Auch Wasserfälle und Würfel- oder Quaderformen sind beliebt.

Das solltest Du beim Kauf eines Cortenstahlbrunnens beachten

Wenn Du auf der Suche nach einem langlebigen Brunnen in Rostoptik bist, dann suche nicht nach dem Begriff Edelrost, sondern nach dem Begriff Cortenstahl als eingesetztem Material. Beim Edelrost wird alles in einen Topf geschmissen, nur bei der Verwendung von Cortenstahl kannst Du sicher sein, dass ein hochwertiges Material Dir Langlebigkeit und Stabilität garantiert. Ansonsten gilt angesichts der Design-Vielfalt, die mit dieser ansprechenden Oberfläche angeboten wird: Erlaubt ist, was gefällt.

 

Cortenstahlbrunnen mit besten Bewertungen kaufen:

KÖHKO® Wasserwand „Otter-CO“ mit LED-Beleuchtung aus Cortenstahl 23002-CO Springbrunnen Wasserspiel
  • Hochwertiges Wasserspiel aus Cortenstahl von KÖHKO
  • Ein absoluter Blickfang für Ihr Garten, die Terrasse oder das Wohnzimmer
  • Wand: B48 x T6,5 x H100 CM; PE-Becken: Ø55 x H19 CM
  • Mit LED-Beleuchtung (9 LEDs), geschlossener Wasserkreislauf
  • Pumpe, LED-Beleuchtung und Kunststoffbecken sind im Lieferumfang enthalten
KÖHKO® Würfelbrunnen „Peru“ Höhe 49 cm Gartenbrunnen 31004 aus Cortenstahl mit LED-Beleuchtung
  • Hochwertiger Springbrunnen aus Cortenstahl von KÖHKO
  • Ein absoluter Blickfang für Ihren Garten, die Terrasse oder das Wohnzimmer
  • Eckiger Würfel: ca. L 30 cm x B 30 cm x H 30 cm
  • Mit LED-Beleuchtung (1 x 4 LEDs im Ring), geschlossener Wasserkreislauf
  • Pumpe und PE-Becken sind im Lieferumfang enthalten
KÖHKO® Wasservorhang-Brunnen bepflanzbar mit LED-Beleuchtung Höhe 80 cm aus Cortenstahl mit Edelstahl-Pflanzkasten Wasserfall Wasserspiel Zimmerbrunnen 32001H
  • Bauhausstil: Schlichtes und schönes Design in Edelrostoptik
  • Oberteil als Blumenkübel, Pflanzgefäß oder für Kräutertöpfe nutzbar
  • Geeignet für den Innen-und Außenbereich aus wetterfestem Cortenstahl
  • 9 frei fallende Wasserstrahle mit LED Beleuchtung; Vergleichbar mit einem natürlichen Wasserfall
  • SONDERANFERTIGUNG nach Ihren Wünschen möglich
KÖHKO® Wasserspiel aus Cortenstahl mit LED-Beleuchtung „Brasilien“ 31001 Höhe 65-95-125 cm Gartenbrunnen
  • Hochwertiger Springbrunnen aus Cortenstahl von KÖHKO
  • Ein absoluter Blickfang für Ihren Garten, die Terrasse oder das Wohnzimmer
  • Eckige Säulen: ca. L 9,7 cm x B 9,7 cm x H65/95/125 cm
  • Mit LED-Beleuchtung (3 x 4 LEDs im Ring), geschlossener Wasserkreislauf
  • Pumpe und PE-Becken sind im Lieferumfang enthalten
CLGarden Gartenbrunnen Wasserschale Cortenstahl Komplett Set SCWS60 Rost Springbrunnen Garten Wasserspiel
  • Hier erhalten Sie die 60cm Cortenstahl Wasserschale im Komplettset als Gartenbrunnen. Inkl. 90L Wasserbecken, Niedervoltpumpe, Edelstahl Standfüßen und LED Beleuchtung.
  • Die Wasserschale ist solide aus min. 3mm dickem Cortenstahl gefertigt, hat einen Durchmesser von 60cm und ist inkl. dem verschweißten Sockel ca. 13cm hoch. Über die mitgelieferten Edelstahlfüße kann die Schale perfekt in Waage ausgerichtet werden.
  • Wir liefern die Cortenstahl Schale bereits vorgerostet, dadurch erhalten Sie sofort nach dem Aufbau einen weiteren Blickpunkt in Ihrem Garten und eine sonst nötige Nachbehandlung mit Rostbeschleuniger o.ä. entfällt.
  • Das im Set enthaltene Wasserbecken ist zum Bodeneinbau vorgesehen und kann auch im Winter mit Wasser gefüllt bleiben. Die im Becken platzierte Pumpe fördert das Wasser durch das Sprudelrohr in die Cortenstahlschale, wo es ein angenehmes Plätschern erzeugt.
  • Anschließend fließt das Wasser sanft über die Schalenkante zurück in das Wasserbecken. Für ein zusätzliches Highlight sorgt die im Wasseraustritt integrierte LED Beleuchtung. Lassen Sie sich von wunderschönen Effekten aus Licht und Wasser verzaubern.
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
LinkedIn
Email

Bildnachweise:

Cortenstahlbrunnen: Artikel-ID 1907154913 © Dee Browning| Shutterstock.com

Letzte Aktualisierung am 11.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API